Kommunalwahl

Kommunalwahl

Kommunalwahl 2014: Für eine lebenswerte Heimat.

Das waren die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU bei den Kommunalwahlen 2014:

Kreistagsfraktion Schwäbisch Hall
Stadtverband Schwäbisch Hall
Stadtverband Crailsheim

Die Wahlregeln:

Kumulieren, auch Stimmenhäufung oder Häufeln genannt, ist ein Begriff aus dem Wahlrecht.

Bei der Kommunalwahl in Baden-Württemberg ist Kumulieren möglich. Beim Wählen hat der Wähler zwei Möglichkeiten, seine Stimmen für die Gemeinderatswahl und für die Kreistagswahl zu vergeben:

  1. Der Wähler kreuzt die Listen der CDU an, ohne seine Stimmen explizit bestimmten Kandidaten zu geben. Dann erhält jeder Kandidat auf den CDU-Listen eine Stimme. oder
  2. Der Wähler kann auch mehrere Stimmen für einen Kandidaten abgeben. Dies nennt man kumulieren. Hierbei können jedem Kandidaten 1 bis 3 Stimmen gegeben werden.

Sie verschenken Stimmen, wenn Sie weniger als die maximal mögliche Stimmenzahl abgeben.

Schenken Sie den Kandidatinnen und Kandidaten der CDU Ihr Vertrauen!

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.